Stills: 1 2 3

Love Surrogates

28.35 min
Live Performance
Kunstakademie Münster, Münster

In der Performance 'Love's Surrogates' steht Marcin auf einem Schrank inmitten des Foyer der Kunstakademie und sprint über ein Trampolin auf eine gigantische Skulptur. Zwischen den Sprüngen hält sie vor vier hundert Menschen eine Rede über die Kindheit eines Mädchens, die Machtstrukturen innerhalb der Familie aufgreift und die Schwierigkeiten des Mädchens mit dem Intimleben darstellt. Im Foyer entwickelt sich eine angespannte Atmosphere, die den Betrachter auffordert zu den Erfahrungen des Mädchens Position zu beziehen und somit Teil der Inszenierung zu werden.